QUARANTÄNESTATION

Hunde die neu in das Tierheim kommen, werden in der Quarantänestation aufgenommen um ansteckende Krankheiten und den Impfstatus abzuklären und verweilen dort mindestens 14 Tage bzw bis keine Gefahr der Ansteckung für andere Hunde besteht. In der Quarantänestation können bis zu 10 Hunde untergebracht werden.

In der Quarantäne- und Krankenstation sowie im Welpenhaus herrscht “Schutzbekleidungspflicht”, und wir desinfizieren mehrmals am Tag.