Hundepatenschaft

Eine Hundepatenschaft kann man aus den unterschiedlichsten Gründen übernehmen. Sei es, dass Sie selbst keinen Hund halten dürfen od. können, oder einfach nur, weil Sie damit einen Hund im Tierheim unterstützen möchten.

Mit einer monatlichen Zahlung von mind. € 12,– können Sie einem Hund das Überleben im Tierheim sichern, denn natürlich fallen jede Menge Kosten für jeden Hund an. Der Betrag wird für Futter, Tierarztkosten, Medikamente, aber natürlich auch für Nebenkosten wie Strom, Wasser, Reparaturen usw. dringend benötigt.

Sie können sich Ihren persönlichen Patenhund selbst aussuchen. Unter dem Beitrag “Rüden” finden Sie alle Rüden, unter dem Beitrag “Hündinnen” alle Hündinnen, die noch auf der Suche nach einem Paten sind.

Besuchen Sie uns auch in unserer Facebook-Gruppe unter: https://www.facebook.com/groups/1794860344164593/

Bitte werden Sie wertvoller Pate/in und unterstützen Sie ihren Patenhund bei den anfallenden Kosten.

Wenn Sie unser Online-Formular nicht nutzen wollen, verwenden Sie doch einfach unser Papierformular: Patenschaftserklärung_TSV Buksi. Unter der EMail: buksiegyesulet@gmail.com ersuchen wir Sie, dieses Formular anschließend elektronisch an uns zurücksenden!

Bitte überweisen Sie danach den Patenschaftsbeitrag auf folgendes EURO Spendenkonto (dh. ihre Spende kommt 1 zu 1 in EUR auf unser Konto an):

Konto:          BUKSI Egyesület

KontoNr:    11763385-51448880

IBAN:            HU52 1176 3385 5144 8880 0000 0000

SWIFT:         OTP VHUHB

Bank:            OTP Bank Nyrt.

Hinweis: Bereits bezahlte Patenschaftsbeiträge können leider nicht zurückerstattet werden.

Nach Einzahlung des ersten Patenschaftsbetrages auf unser Spendenkonto wird Ihnen Ihre persönliche Patenschaftsurkunde zugesandt. Bitte achten Sie darauf, bei der Überweisung den Namen des Tieres sowie den Vermerk „Patenschaft“ anzugeben.

Sie wollen lieber ein Mitglied unseres Vereins werden? Hier geht´s zur: Mitgliedschaft!

NOTFALL:

AKIRA

TOTO

 

 

PAULCHEN

LENOX

Translate »