WEIHNACHTLICHE CHARITY PROJEKTE 2017

Weihnachten im Tierheim Buksi

Das neue Jahr hat begonnen und wir blicken mit Stolz, Zufriedenheit und vor allem mit Dankbarkeit auf die unglaubliche Adventzeit 2017 zurück. Dank ganz lieber Menschen, die ein großes Herz für unsere Hunde und unsere Arbeit haben, konnten wir FÜNF weihnachtliche Charity-Projekte erfolgreich abschließen:

*) Weihnachtsmarkt Futterhaus Wiener Neustadt und Neunkirchen

Unter dem Motto „Weihnachtspaket ausdenken und Tierheimhunde beschenken“ durften wir auch heuer wieder in enger Zusammenarbeit mit dem wunderbaren Team vom Futterhaus Wr. Neustadt und Neunkirchen an den vier Weihnachtseinkaufssamstagen sowie dem 08.12.17 Weihnachtssäckchen für unsere Buksi Hunde sammeln. Der Erfolg kann sich sehen lassen: 120 liebevoll zusammengestellte Säckchen haben wir für unsere Hunde entgegennehmen dürfen. Gesamtheitlich gesehen freuen wir uns über 1.915 Dosen á 1.2 kg Nassfutter, 530 kg Trockenfutter, viele Dosen/Säcke Welpenfutter, Spielzeug, Kauknochen, Leckerlis & Co sowie über einen Spendenerlös von € 1.379,15. Vielen, vielen Dank dafür. Wir durften auch dieses Mal viele neue und wunderbare Leute kennen lernen, erzählen wer und was hinter uns steckt, unsere Philosophie und Ziele weiter tragen und verbreiten. In diesem Sinne möchten wir uns vom tiefsten Herzen beim gesamten Team vom Futterhaus Wr. Neustadt und Neunkirchen bedanken, für diese erneute Möglichkeit unseren Hunden helfen zu können.

Vielen Dank auch für den 110 Euro Gutschein aus dem Erlös des Futterhaus-Punsches, lieber Wolfgang. Vom ganzen Herzen auch ein Dankeschön an diese vielen tollen Menschen, die uns besucht haben, um unsere Hunde glücklich zu machen. Wir sind zutiefst gerührt, wie viele Menschen ihre Herzen dem Tierheim BUKSI Ungarn geschenkt und uns gezeigt haben, dass auch dem Auslandstierschutz ein hoher Stellenwert eingeräumt wird. <3 DANKESCHÖN

WEIHNACHTEN IM TIERHEIM BUKSI

Die Weihnachtssäckchen wurden von Katharina, Nicol und Jochen höchst persönlich überreicht. Viele Hunde haben noch nie etwas geschenkt bekommen – die Freude über ihre Geschenke und vor allem über die köstlichen Leckerlis war riesengroß! Für die Hunde war es auch heuer wieder eine tolle Abwechslung im sonst so grauen Tierheimalltag.

*) Hundezentrum Wien:

Beim Open Day vom Hundezentrum Wien am 11.11.2017 durften unsere Elisabeth und unsere Birgit Marmeladen, Seifen und Co für den guten Zweck auslegen. Dadurch und durch viele freiwillige Spender konnte ein Spendenerlös von 387 Euro gesammelt werden. Auch eine Wagenladung Sachspenden mit Decken, Futter und Co ist es zusätzlich geworden. Großartig! Ein großes Dankeschön an Romana Stieglecker und Michaela Marschall für diese tolle Möglichkeit, an alle Spender und an Elisabeth & Birgit, die sich vor Ort eingesetzt haben. Vielen vielen Dank im Namen unserer Schützlinge und des gesamten Team Buksi.

*) Wiener Gebietskrankenkasse:

Am Weihnachtsmarkt der WGKK dufte unsere Elisabeth im Zeitraum vom 21.11.2017 – 23.11.2017 ihre selbstgebastelten Sachen (Kerzengläser, Seifen, Taschen) zu Gunsten unserer Buksis präsentieren. Neben einer Vielzahl an Sachspenden konnte ein freiwilliger Spendenerlös von sage und schreibe 449 Euro für unser Tierheim erzielt werden. <3 Danke liebe Elisabeth für dein tolles Engagement, danke dass du für unser Tierheim fleißig geworben hast. In diesem Sinne möchten wir uns auch bei all jenen bedanken, die mit gespendeten Bastelmaterial für dieses Projekt unterstützt haben!

*) 1. Stockerauer Hunde-Weihnachtsmarkt: 

Vom 08.-10.12.2017 fand der 1. Stockerauer Hunde-Weihnachtsmarkt statt – veranstaltet von Agility Funny Bones Hundesporthalle. Auch wir durften mit einem Stand mit handgemachten Seifen, Taschen, Kerzen und Co. dabei sein. Wir sagen Danke für einen freiwilligen Spendenerlös von 927,42 Euro. Vielen lieben Dank, dass ihr uns mit dieser tollen Möglichkeit die Chance gabt, auch viele neue Kontakte zu knüpfen:

  • Bei zwei Hundesaloons dürfen wir künftig unsere Flyer auflegen;
  • Eine Dame wird sich zwecks dauerhafter Deckenconnections demnächst melden;
  • Es wurde ein Kontakt mit einem Futtermittelhersteller geknüpft;
  • Eine Fotografin würde uns bei zukünftigen Veranstaltungen unterstützen und
  • wir dürfen nächstes Jahr wieder dabei sein! Juhuuu <3

Weiters möchten wir uns für die vielen Sachspenden bedanken, welche direkt am Weihnachtsmarkt bei uns abgegeben wurden. An Mühe und Liebe gab es an diesen Tagen von allen Seiten keine Grenzen.

*) Punschstand Wien:

Im Zeitraum von 07.12.17 – 31.12.17 betrieb unser Peter und unsere Tina mit einigen lieben Freunde einen Punschstand in Wien zugunsten unseres Tierheims. Der Spendenerlös von 1.000 Euro ging dabei zu 100 % an unser Tierheim. <3 An alle Vierbeiner wurde natürlich auch gedacht. An der eigens dafür selbst gemachten Hunde-Weihnachtsbar konnten sogar die Wuffis gut duftende Hunde-Leckerein genießen. Mit unseren Foldern zum Tierheim & Verein sowie einer selbstgebastelten Collage haben sie nicht davor gescheut unsere Arbeit zu verbreiten, für uns und unsere Hunde zu sprechen.

Dankeschön an euch allen, wir sind überaus froh euch zu kennen.

*) Anonyme Spenden:

Weiters sind einige anonyme weihnachtliche Geldspenden auf unser Konto eingelangt, die nicht unerwähnt bleiben sollten: 1 x 1000 Euro, 1 x 500 Euro, 1 x 300, 1 x 150. Vielen, vielen Dank dafür. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Und so dürfen wir zu einem Gesamterlös kommen, der uns alle und somit wirklich jeden einzelnen zu Tränen gerührt hat.

GESAMTERLÖS ÜBER UNSERE WEIHNACHTLICHEN CHARITY PROJEKTE 2017:

UNGLAUBLICHE !!! 6.092,57 Euro !!!
Tausend Dank an alle Beteiligten, an jeden einzelnen da draußen, die diese unfassbaren Summen möglich gemacht haben. Wir sind unglaublich froh so viele tolle Leute an unserer Seite haben zu dürfen.

DANKE, dass ihr euer Vertrauen in unsere Hände legt, DANKE für eure Unterstützung, DANKE, dass ihr ein Teil unserer Familie seit.

Der gesamte Spendenerlös wird bis zur wärmeren Jahreszeit angespart und für nachhaltige und dringende Bauprojekte dieses Jahr verwendet. Wir halten euch natürlich mit unseren „Bauprojekten“ auf dem Laufenden.

Zu guter Letzt darf unser eigenes Team vom Tierheim BUKSI Ungarn nicht fehlen. Ohne diese Menschen, ohne deren Tatendrang, ohne deren Energie, Liebe und Zeit hätte das hier alles nicht so stattgefunden. Und somit ein letztes und tiefes Dankeschön an das gesamte TEAM BUKSI: Jeder einzelne dieser Menschen hat letztes Jahr gekämpft und wird es bestimmt auch heuer tun zum Wohle unserer Hunde. <3

Liebe Grüße aus dem Buksiland!
Agnes, Attila und die Buksi Hunde „Wuff Wuff“
<3 DANKESCHÖN

Hier noch einige Impressionen von unseren Charity-Projekten 2017: