NANOOK

Rüde, geb. ca. Anfang 2017

« 1 von 23 »

Name: NANOOK
Geschlecht: Rüde
Rasse: Husky
Alter: geb. ca. Anfang 2017
Größe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 17 kg
Verträglichkeit:
Hündin: Ja
Rüde: kann getestet werden
Katze: kann getestet werden
Kastriert: wird kastriert
Gesundheitliches: rechtes Auge blind

Meine Vorgeschichte:
Ich wurde auf der Straße als Streuner gesichtet und konnte mit einer Lebendfalle gesichert werden. Es hat sich dann herausgestellt, dass ich bei Menschen war, die mich nur zum Verkauf in die Welt gesetzt haben. Weil ich aber ein kleines Handicap aufweise, kann mit mir nicht viel Geld schöffeln und so wurde ich vermutlich ausgesetzt. 

Mein Wesen:
Ich bin Menschen gegenüber Anfangs noch vorsichtig, aber immer freundlich. Wenn Menschen zum Zwinger kommen suche ich schon Kontakt und wenn man bei mir im Zwinger ist ebenso. Mein rechtes Auge ist leider blind, das ist eben mein kleines Handicap. Das beeinflusst aktuell noch ein wenig meine Unsicherheit und die Möglichkeit jede Situation gut einschätzen zu können. Aber, es wird von mal zu mal besser. Mein Auge kann ich behalten, auch wenn ich damit nichts sehe. Die Klinik hat es sich angesehen. Es gibt keine Entzündung oder dergleichen. Ich bin lustig, freundlich und für jeden sonstigen Spaß zu haben. Mein Wesen ist eher ruhig und ausgeglichen, nicht aufgedreht. Leine und Brustgeschirr sind neu für mich, das möchte ich noch step by step lernen.

Ich lebe mit einer Hündin im Zwinger und zeige mich ihr gegenüber freundlich und liebevoll. Mein kleines Handicap soll bitte kein Hindernis für dich sein. Für DICH der mich hier gerade ansieht und überlegt mir ein Leben und eine zweite Chance zu schenken. Auch ich wünsche mir nichts sehnlicher, als ankommen zu dürfen. Und wenn du mir die nötige Zeit gibst, dann werde ich bestimmt dein Freund fürs Leben.

Mein Wunsch:
Ein zu Hause mit verständnisvollen, einfühlsamen und sensiblen Menschen würde ich mir bitte wünschen. Menschen die mir etwas Zeit geben um Vertrauen zu fassen. Und Zeit geben alles in aller Ruhe zu entdecken und anzuschauen. Ich wünsche mir das Gefühl von Geborgenheit. Das Gefühl eine Familie zu haben und das Gefühl anzukommen. Darf ich das bei dir?

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf mit einigen Details kannst du hier nachlesen: www.tierheimbuksi.org/ablauf

Du hast Fragen zu mir, zum Ablauf oder möchtest mir ein zu Hause schenken? Stelle eine Vermittlungsanfrage:

Meine Namenspatin heißt Nora!

Mein Pate heißt Peter!