MORITZ

Dackel-Mischling – Geboren ca. 2016

Mein Namenspate heißt Bernd!

Mein Patin heißt Birgit!

Ich bin Moritz!

Agnes & Attila haben mich beim „Großputz“ aus einer Tötung gerettet, damit ich nicht sterben muss. In dieser Tötung wurde ich entsorgt wie Müll. Ich war mit meinem Handicap wohl nicht gut genug für die Welt. 

Meine vorderen Pfoten weisen eine Deformierung auf. Sie sind leicht nach innen gedreht und rund gebogen. Klinisch wurde ich untersucht. Ich habe mein Handicap wohl schon seit meiner Geburt und war nicht gut genug um für hohes Geld verkauft zu werden. Also wurde ich wie Abfall behandelt. Ich lebe aber gut damit, laufe, hüpfe, springe wie jeder andere Hund.

Im Tierheim bin ich jemand. Im Tierheim habe ich, Moritz, eine Bedeutung. Im Tierheim bekomme ich meine zweite Chance. Und auch wenn es nicht leicht wird. Auch wenn wohl viele Menschen sich wegen mir wegdrehen und sagen: „Nein, das geht nicht“. „Nein den nicht“. Bitte schaut mich an. Bitte seht mich. Mich Moritz. Mein Wesen. Meine Gefühle. Meinen Wunsch ein Familie zu haben und ein Leben zu führen. 

Ich zeige mich Menschen gegenüber absolut freundlich und zugänglich. Vom Wesen her bin ich ausgeglichen, eher ruhig und souverän. Ich sehne mich nach Liebe und Aufmerksamkeit. Wenn man mit mir Kontakt hat, bin ich absolut sanft. Bitte gebt auch ihr mich nicht auf. Wo ist mein Mensch? Bist DU mein Mensch? 

Ich bin ca. 25 cm klein, wiege ca. 8 kg. Ob ich ein Katzenfreund, kann getestet werden.

Kastriert: Vor Vermittlung

Interesse geweckt oder hast du weitere Fragen zum Vermittlungsablauf? Hier geht es zur: Vermittlungsanfrage

PATENSCHAFT:

Wenn du mein Pate werden möchtest, findest du hier das Formular zum Downloaden Patenschaftserklärung_TSV Buksi oder du füllst das Formular einfach und unkompliziert über die Homepage aus: Patenschaftserklärung.