LEVI-FORREST

GLÜCKLICH VERMITTELT


LEVI-FORREST HAT ES GESCHAFFT <3

Levi lebte jahrelang als Kettenhund in einer Stadt etwa 115km vom Tierheim Buksi entfernt. Doch eines Tages beschloss er, sein Leben zu verändern: Er riss sich los und marschierte. Seine 5kg schwere Kette zog er hinter sich her und er marschierte. Tagaus tagein empfingen uns Meldungen über die ganze Strecke verteilt, über einen großen weißen Hund der eine lange Eisenkette hinter sich her zog. Keiner traute sich ihn einzufangen und so marschierte er weiter. Vor den Toren des Tierheim Buksis brach er schließlich zusammen, die Kräfte hatten ihn verlassen und er war in Sicherheit. Liebevoll wurde er von Agnes und Attila aufgepäppelt und für ein neues Leben vorbereitet.
Lange musste unser hübscher Kerl warten, doch es hat sich gelohnt, denn seine Familie nahm ebenfalls eine Weite Strecke auf sich um IHN abzuholen <3
Zukünftig darf er mit seiner neuen Hundefreundin Haus und Garten unsicher machen und wird von seiner neuen Familie nach Strich und Faden verwöhnt 🙂

Machs gut unser großer Kämpfer, wir durften viel von dir lernen :*