LENNOX

Rüde, geb ca. Anfang 2017

SOS!! Ich verliere mein zu Hause!!

« 1 von 7 »

Name: LENNOX
Geschlecht: Rüde
Rasse: Schäfer-Mischling
Alter: geb. ca. Anfang 2017
Größe: ca. 65 cm
Gewicht: ca. 32 kg
Verträglichkeit:
Hündin: Ja
Rüde: Ja
Katze: Nein
Kastriert: Ja
Gesundheitliches: keine Auffälligkeiten

Meine Vorgeschichte:
Vor neun Monaten wurde ich aus dem Tierheim adoptiert. Ich kam endlich ins Warme, hatte ein Hundebett und eine Familie. Es sollte eigentlich mein zu Hause für immer sein, aber jetzt muss ich dieses „zu Hause“ verlassen. Nicht mal neun Monate später und ich muss wieder ausziehen. Es ist kaum auszuhalten. Die Umstände passen für mich nicht mehr, Trennung, Umzug, mehr Arbeit… und jetzt muss ich gehen 🙁 

Mein Wesen:
Menschen liebe ich über alles. Wo sie hingehen, dort gehe ich auch hin. Wo man mich ruft, dort bin ich. Reichst du mir deine Hand, gebe ich dir meine Pfote. Kurzum: Ich bin ein Hund, der mit dir durch dick und dünn gehen würde.

Ich bin absolut freundlich, lebenslustig, verspielt und manchmal sogar ein bisschen verpeilt. Mein junger Kindskopf lässt mich das Leben in vollen Zügen genießen. Ich liebe es zu laufen, Hundekumpels zu treffen und wie ein Hoppelhase über die Wiesen zu hoppsen. Ich bin mit jedem Hund verträglich: Groß, klein, ängstlich, verspielt – ich möchte nur, dass man mich mag und mit mir spielt. Katzen kenne ich, ich bin nicht unverträglich, aber sie sollten trotzdem eher nicht im selben Haushalt wohnen. Dass sie nämlich doch sehr viel Kleiner sind als ich, merk ich manchmal dann doch nicht *oups* Besuche bei Freunden/Familie mit Katzen sind aber normal kein Problem. Menschen gegenüber bin ich suuuuper freundlich, manchmal doch noch etwas ungestüm. Kinder kenne ich übrigens auch. Aufgrund meiner Größe zusammen mit meinem lustigen Charakter, sollten sie aber auf jeden Fall schon Größer sein. Alleine bleiben kann ich stundenweise auch schon. Nur Hey, wenn man nicht alles weg räumt, dann werde ich manchmal (wirklich nur manchmal, nicht immer) etwas kreativ. Spielzeug, Kauartikel, gefüllter Kong – alles mag ich gerne und hilft mir dabei zu entspannen. Es soll dich also BITTE nicht abschrecken, denn die Menschen sagen, bin ich erstmal angekommen, habe gelernt zu ruhen, dann wird das ganz bald Geschichte sein. Sie glauben an mich – du auch? Ich belle nicht beim alleine bleiben und auch so nicht viel, bin also generell kein lauter Hund.

Mit meinem jungen Kopf bin ich absolut wiff, intelligent und wissbegierig. Manchmal nehme ich mir die Zeit nicht nachzudenken, das Leben ist doch vieeeel zu lustig. Aber wenn man mir die Zeit gibt und mir zeigt: Hey schau mal, mit der Nase arbeiten ist toll oder guck dir doch mal das an – Jaaaaa, dann taugt mir das so richtig und ich bin mit Eifer dabei, gemeinsam mit dir, mein Bestes zu geben. 

Ich zeige außerdem keine starke Geräuschangst. Autos, Menschen, Gewitter – kein Problem. Direkt und mitten in die Stadt würde ich mir aber bitte eher nicht wünschen. Am Land oder Stadtrand fühle ich mich soooo viel wohler. Dort sind die Wiesen größer, die Wälder saftig und ich kann toben, spielen und genießen. 

Ich liebe es übrigens auch ohne Leine zu laufen und bin dabei auch super abrufbar. Um den Menschen herum habe ich so meinen Radius und den verlasse ich auch nicht, drehe mich immer um und schaue ob sie eh noch da sind. Für Kekse mache ich quasi außerdem alles. Fressen… oooohja dafür bin ich wohl geboren hihi. Also? Hast du einen Keks für mich? Ja, dann bist du mein bester Freund! Kraulst du mich durch und hörst dann plötzlich auf, dann stuppse ich mit meiner Nase. Also du siehst? Ich bin da, immer und ich möchte Menschen um mich haben, die mich an ihrer Seite im Alltag haben wollen und bitte dieses mal – wirklich für immer!!

Du kannst mich in meinem derzeitigen „zu Hause“ besuchen. Lernen wir uns bitte kennen?

Habe ich dein Interesse geweckt? Den Vermittlungsablauf mit einigen Details kannst du hier nachlesen: www.tierheimbuksi.org/ablauf

Du hast Fragen zu mir, zum Ablauf oder möchtest mir ein zu Hause schenken? Stelle eine Vermittlungsanfrage:

Meine Namenspaten heißen Daniel und Birgit!