CHANCE

GLÜCKLICH VERMITTELT

CHANCE hat SEINE Chance gesucht und gefunden! Was für ein zu Hause. Was für Menschen. Es ist einfach nur wunderschön! Chance kam nach 8 Jahren an der Kette zu uns ins Tierheim. Nichts anders kannte er im Leben. Nichts anderes hatte er. Eine Kette, ein kleinwenig Radius, jedem Wetter ausgesetzt, 8 lange Jahre – unvorstellbar. Für ihn war das Tierheim bereits eine kleine Besserung. Er bekam Ansprache, regelmäßig Futter und wenn dann mal Besuche da waren, auch ein kleinwenig Abwechslung von diesem tristen Alltag.

Chance ging es dann jedoch körperlich zusehends schlechter. Seine Hüften versagten immer mehr. Seine Gelenke ließen nach. Er konnte seine hinteren Pfoten kaum mehr nutzen, hatte Schmerzen und das Leben im Zwinger wurde von Tag zu Tag unerträglicher. Er bekam ein MRT bei Spezialisten in Ungarn und die Befunde sahen nicht berauschend aus: Cauda Equina, kommender Bandscheibenvorfall und und und… Damit wuchs auch die Sorge um unseren Buben. Und als wäre da jemand gewesen, der jemanden etwas ins Ohr geflüstert hat. Auf einmal kamen da Menschen wo er sie am dringendsten brauchte. Menschen, die genau ihn wollten. Unseren Chance. Menschen, die ihm ein Leben ermöglichen wollen. Menschen, die ihm ein Leben schenken wollen und viel mehr noch: Ein zu Hause! Haus, Garten, Hundekumpels, aktive Tierschützer welche alles für ihre Tiere geben, Physiotherapie bei der Hand und den Willen Chance wieder auf seine Pfoten zu bringen.

Und diese Wärme war spürbar von Tag 1 der Kontaktaufnahme. Vom Herzen sagen wir DANKE. DANKE, dass es euch für unseren Chance gibt. DANKE, dass IHR ihn gesehen habt. Wir glauben alle fest daran, dass ganz bald Besserung eintritt. Mit euch hat er ALLES im Leben gefunden, was wir uns für ihn und er sich je gewünscht hat. Alles alles Gute!